Am 13.04.2020 um 13:41 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr zu einem Flurbrand beim Weinwanderweg alarmiert.
Innerhalb kürzester Zeit rückte die Feuerwehr mit dem TLFA-4000, RLFA-2000, MTF, VF und 18 Mann zum Einsatzort aus.
Durch das rasche Eintreffen konnte der Flurbrand schnell gelöscht werden.
Nach einer Stunde rückten die Kameraden wieder ins Feuerwehrhaus ein und stellten die Einsatzbereitschaft durch desinfizieren der Fahrzeuge und Geräte wieder her. Die Brandursache ist unbekannt.

  • Foto1
  • Foto2
  • Foto3
  • Foto4
  • Foto5
  • Foto6
  • Foto7