Am 17. Juli 2020, um 09:36 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr durch die BAZ Krems, zu einer Fahrzeugbergung in die Anton Wöber Str. 10 alarmiert, da ein PKW in der Fahrbahn eingebrochen und dadurch fahrunfähig war. Mit RLFA-2000, WLFA-K und 9 Feuerwehrmitgliedern konnte das Postfahrzeug, welches auf Grund der unterspülten Straße nach einem Wasserrohrbruch feststeckte, befreit werden und seine Fahrt fortsetzen.

  • Foto01
  • Foto02
  • Foto03
  • Foto04