Wie mittlerweile schon zur Tradition geworden, reiste auch heuer wieder unsere Feuerwehrjugend gemeinsam mit der Feuerwehrjugend aus Hadersdorf ins Haus der Niederösterreichischen Feuerwehrjugend nach Altenmarkt im Yspertal, um dort ein paar schöne Tage zu verbringen.

  • 1_Panoramablick
  • 2_Haus_der_NOE-Feuerwehrjugend
  • 3_Spielfelder_Teil_1
  • 4_Spielfelder_Teil_2
  • 5_Fußballspielen
  • 6_Fußballspielen

Am Donnerstag, dem 14. August 2014, ging es los. Da das Gepäck bereits durch die Feuerwehr Hadersdorf nach Altenmarkt befördert wurde, konnten wir nach Eintreffen aller Kinder sofort die Reise in ein unbeschwerliches Wochenende starten. Voller Vorfreude und Anspannung wurde schon auf der Hinfahrt lautstark zu diversen Hits gesungen. Nach dem Erreichen des Geländes, wurden die Zimmer bezogen und Felder für verschiedenste Ballspiele aufgebaut. Anschließend an das Abendessen wurden die Kinder in verschiedene Gruppen aufgeteilt, da es auch heuer wieder eine Olympiade mit einigen Stationen verteilt über die 4 Tage gab. Als erste Aufgabe wurde den Jugendlichen aufgetragen, dass jede Gruppe bis Samstag ein Feuerwehrauto aus allem, was sie in der Umwelt so finden, bauen sollen. Nach einem Abendlichen Fußballmatch, war der Tag auch schon wieder vorbei.

Am Freitagvormittag ging es nach dem Frühstück erst mal an das Bauen der Feuerwehrautos, wobei natürlich zwischenzeitlich ein paar kleine Ballspiele nicht fehlen durften. Nach dem Mittagessen wurden die ersten Stationen für die Olympiade durchgeführt. Neben Gummistiefelweitwurf, Kistenlauf, Tor-Ferserln, Riechen+Schmecken gab es noch viele weitere Aufgaben (siehe auch Fotos), die die Jungflorianis meistern mussten. Nach dem anstrengenden Nachmittag war die abendliche Stärkung schon höchste Zeit. Da die Jugendlichen mit Volleyball bis dato noch keine Erfahrungen hatten, aber sehr interessiert waren, wurde ihnen beim Sonnenuntergang der richtige Aufschlag und die Techniken des Pritschens und Baggerns ein wenig näher gebracht. In den Nachtstunden stand die mittlerweile schon traditionelle Nachtwanderung auf dem Programm. Bei dieser wurden die einzelnen Gruppen zu einem Ausgangsort gebracht, von welchem aus sie mit Hilfe einer Karte und einem Funkgerät zurücknavigieren mussten. Auf dem Weg Richtung Haus der NÖ-Feuerwehrjugend gab es wiederum einige Stationen zu bewältigen.

  • 10_Schnurspringen
  • 11_Ferserl-Tor
  • 12_Kistenlauf
  • 13_Leinen_und_Knoten
  • 14_Tischtennisgaberln
  • 15_Feuerwehrauto_bauen_1
  • 16_Feuerwehrauto_bauen_2
  • 17_Feuerwehrauto_bauen_3
  • 18_Fahrzeug_1
  • 19_Fahrzeug_2
  • 20_Fahrzeug_3
  • 21_Kinder_warten_gespannt_auf_die_Auswertung_der_Fahrzeuge
  • 22_Die_strenge_Jury
  • 7_Gummistiefelweitwurf_1
  • 8_Gummistiefelweitwurf_2
  • 9_Schnurspringen_1

Am Samstag wurde einmal lange ausgeschlafen, so daß der Tag erst mittags begann. Nach dem Mittagessen gab es noch ein wenig Zeit für die Fertigstellung der Feuerwehrautos. Im Anschluss daran wurden die erbauten Fahrzeuge durch eine Jury miteinander verglichen und Punkte vergeben, welche wieder in die Olympiade einfließen. Bevor sich der Tag dem Ende zuwandte, gab es noch ein kleines Fußballmatcherl, bei welchem die Kinder die Betreuer ganz schön außer Atem brachten. :)

Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Siegerehrung. Nach der Übergabe der einzelnen Urkunden und Überreichung der Preise gab es für die Kinder noch eine besondere Überraschung: Die Jugendgruppen Hadersdorf und Langenlois fahren im Oktober gemeinsam auf ein Rapid-Match in das Happel-Stadion.

Die 4 Tage vergingen wie im Flug und endeten mit vielen neuen Freundschaften, vor allem zwischen den beiden Jugendgruppen. Die Betreuer der Feuerwehrjugend Langenlois möchten sich auch noch recht herzlich bei den Betreuern der Feuerwehrjugend Hadersdorf für die Tolle Zusammenarbeit bedanken.

  • 23_Gruppe_1_Stefan_Bauer_Denise_Danzer_Sandra_Loiskandl_Florian_Horky_Eliza_Krones
  • 24_Gruppe_2_Patrick_Danzer_Thomas_Pennerstorfer_Rene_Steurer_Franziska_Brauneis_Nathalie_Kargl
  • 25_Gruppe_3_Christian_Schuh_Manuel_Stegmaier_Katharina_Zach_Viktoria_Bichler_Marie-Christin_Bichler_Florian_Schieder
  • 26_Gruppe_4_Sabrina_Rechberger_Stefan_Meisl_Giovanni_Kargl_Matthias_Zach_Julia_Kloner
  • 27_Urkunden_Geschenkuebergabe
  • 28_Gruppenfoto