Am Samstag, den 18. März stand für die Mitglieder der Langenloiser Feuerwehrjugend der Wissenstest auf dem Programm.

Bei diesem müssen die Jugendlichen ihr Wissen quer durch das gesamte Feuerwehrwesen vor fremden Prüfern beweisen. Die Stationen reichen von den Dienstgraden, über die Erkennung, Erkärung und praktische Handhabung von Geräten aus den Feuerwehrfahrzeugen, bis hin zu einem Testblatt und der Knotenkunde.

Trotz des umfangreichen Prüfungsumfanges und der, aus zeitlichen Gründen, sehr komprimierten Vorbereitung absolvierten die Jugendlichen der Langenloiser Feuerwehrjugend allesamt fehlerfrei. Jugendbetreuer Christian Schuh ist von der Leistung der Jugendlichen beeindruckt und dankt für das hervorragende Engagement seiner Truppe: „Ich finde es toll, dass die Kids ihre Freizeit der Feuerwehrjugend widmen und möchte mich auch bei meinen Betreuer für die Unterstützung bedanken.“ Weiters fügt Jugendleiter Schuh an: „Wir versuchen ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm – ob feuerwehrtechnisch oder nicht - für die Jugendlichen zu gestalten und hoffen so auf eine weitere Steigerung unserer Mitglieder, die jederzeit gerne gesehen sind und sich bei mir melden können.“ (Jugendbetreuer Schuh: 0664/4621369)

Absolvierte Abzeichen:

Wissenstest Spiel in Bronze:

- Nicolas Stasny

Wissenstest Spiel in Silber:

- Verena Spielauer

- Leonhard Höfinger

- Jonas Nowotny

Wissenstest in Bronze:

- Melissa Mathes

- Sirima Thawiwong

- Celina Korbel

- Anja Gumpenberger

- Janine Korbel

Wissenstest in Silber:

- Natalya Stasny

- Alina Stasny

- Melanie Spielauer

  • Foto1
  • Foto10
  • Foto11
  • Foto12
  • Foto2
  • Foto3
  • Foto4
  • Foto5
  • Foto6
  • Foto7
  • Foto8
  • Foto9