Am Samstag, dem 24.03.2018 fand die 1. Gesamtübung der FF Langenlois statt.

Übungsannahme war ein Brand im Kellerbereich mit vermissten Personen, eingeschlossenen Personen im Lift und auf dem Gebäudedach. Mit TLFA-4000, RLFA-2000 und MTF wurde die Übung professionell abgearbeitet. Die Übung wurde von unseren Absolventen des FÜ20 Modules, LM Stefan Kokalj und LM Dominik Lindbichler ausgearbeitet.

Ein Dank an die Familie Glock für die Beistellung des Objektes.

 
  • Foto1
  • Foto10
  • Foto11
  • Foto12
  • Foto13
  • Foto14
  • Foto15
  • Foto16
  • Foto17
  • Foto18
  • Foto19
  • Foto2
  • Foto20
  • Foto21
  • Foto22
  • Foto23
  • Foto24
  • Foto3
  • Foto4
  • Foto5
  • Foto6
  • Foto7
  • Foto8
  • Foto9